Praxis für Lebensberatung und Psychotherapie (HpG)
Praxis für Lebensberatung und Psychotherapie (HpG)

Veranstaltungen 2020

 

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

Wertschätzende Kommunikation mit Kindern

 

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation für alle, die mit KIndern leben und arbeiten.

Jede Begegnung mit unseren Kindern ist  - bewusst oder unbewusst - durch Kommunikation geprägt. Unser persönliches Kommunikationsverhalten wirkt sich dabei nicht nur auf die zwischenmenschliche Beziehung aus, sondern auch auf das kindliche Selbst(wert)gefühl. Gegenseitiges Verstehen - das Wahrnehmen gegenseitiger Bedürfnisse - ist somit nicht nur die Basis für ein respektvolles Miteinander, sondern auch für die Persönlichkeitsentfaltung der Kinder, die wir auf dem Weg ins Leben begleiten. Mit Hilfe der von Marshall B. Rosenberg entwickelten Methode der Gewaltfreien Kommunikation können wir die Momente des Alltags nutzen, um neue Wege einer wertschätzenden Kommunikation mit Kindern zu erproben.

 

Seminarthemen:

- Erziehungsziele und persönliches Kommunikationsverhalten reflektieren

- Einführung in die Grundaspekte der Gewaltfreien Kommunikation nach M.B. Rosenberg

- Einfühlsam hören und verstehen, was das Kind wirklich braucht

- Achtsam erkennen und in Worte fassen, worum es mir als Elternteil / Erziehendem wirklich geht

- Mit mir selbst befreundet sein: Selbstfürsorge als Basis für wertschätzende Kommunikation

- Impulse für den Lebensalltag

 

Samstag, den 15.08.2020

10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Ort: Kath. Familienbildungsstätte, Bernhard-Letterhaus-Straße 8, 42275 Wuppertal

Anmeldung über anmeldung@fbs-wuppertal.de

Teilnahmegebühr 30,00€

 

 

Das Krokodil unter dem Bett

Ursachen, Formen und Umgang mit kindlichen Ängsten

 

Angst vor der Dunkelheit, vor Gespenstern, vor dem Alleinsein, vor Verlust, vor Veränderung und vor Fremden? Ängste, die fast jedes Kind im Laufe seiner Kindheit erlebt. Da diese Ängste zu einem bestimmten Zeitpunkt der Entwicklung auftreten, werden sie als Entwicklungsaufgabe betrachtet und verschwinden meist auch im Laufe der Zeit von alleine wieder. Jedes Kind erlebt und zeigt diese Gefühle / Ängste unterschiedlich. Wie kann man als Eltern seinen Kindern helfen?

Ziel ist es, die manchmal verborgenen Ängste ans Tageslicht zu bringen, diese zu verstehen und altersgemäße Unterstützung geben zu können. Durch die elterliche Begleitung lernen die Kinder, sich mit ihren Ängsten auseinanderzusetzen und sich ihnen zu stellen. Die Erfahrung, zu wissen wie man seine Ängste bewältigen kann, macht stark. Die bewältigte Angst führt zu Mut, Stolz und Selbstwirksamkeit.

 

Dienstag, 01.09.2020 + Dienstag, 08.09.2020

19.00 Uhr bis 21.15 Uhr

Ort: Kath. Familienbildungsstätte, Bernhard-Letterhaus-Straße 8, 42275 Wuppertal

Anmeldung über anmeldung@fbs-wuppertal.de

gebührenfrei

 

 

Liebevolle Konsequenz

Kindern Grenzen setzen

 

Konflikte gehören zum Alltag im Familienleben. Kinder hinterfragen warum sie aufräumen, den Tisch decken oder sich an Absprachen halten sollen. Wie können Eltern sinnvolle Regelungen und Absprachen mit den Kindern erreichen und auch die Einhaltung durchsetzen?

Gemeinsam kommen wir über diese Thema ins Gespräch.

 

Donnerstag, 24.09.2020

19.30 Uhr bis 21.45 Uhr

Ort: Kath. Familienzentrum St. Antonius, Bernhard-Letterhaus-Straße 10, 42275 Wuppertal

Anmeldung über anmeldung@fbs-wuppertal.de

gebührenfrei

 

 

Wut und Trotz

Autonomiephasen bei Kindern

 

Mit ungefähr zwei Jahren fangen Kinder an zu trotzen. Sie beginnen selbstständig zu denken, zu fühlen, zu handeln, und vor allem zu wollen. Dass Kinder immer selbstständiger werden und dabei ihren Willen schulen, ist notwendiger Teil ihrer Entwicklung. Eltern erhalten an diesem Abend hilfreiche Anregungen, wie sie in den teilweise nervenaufreibenden Situationen gelassen bleiben und die Kinder gleichzeitig in ihrer Entwicklung zur Selbstständigkeit unterstützen können.

 

Donnerstag, 29.10.2020

19.30 Uhr bis 21.45 Uhr

Ort: Kath. Kindertagesstätte Hl. Ewalde, Hauptstraße 100, 42349 Wuppertal

Anmeldung über die Kindertagesstätte oder per Email an anmeldung@fbs-wuppertal.de

gebührenfrei

 

Vorschau 2021

 

Bildungsurlaub

 

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

Basis-Seminar

 

In diesem Bildungsurlaub lernen Sie die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg kennen und trainieren die Anwendung - mit Leichtigkeit und Humor - anhand vieler praktischer und lebensnaher Beispiele.

Die Gewaltfreie Kommunikation ist eine besondere Gesprächsform, die von Marshall B. Rosenberg entwickelt wurde und die auf erstaunliche und tiefgreifende Weise unsere Kommunikations-möglichkeiten verbessert.

Sie ist ein geeignetes Mittel dafür,

  • anderen Menschen das eigene Empfinden mitzuteilen
  • zu sagen, was Sie möchten oder brauchen, ohne dabei verletzend zu kritisieren
  • schwierige Gespräche vorzubereiten
  • andere Menschen zu verstehen
  • Konflikte in Familie, Partnerschaft und Beruf friedlich und wirksam zu lösen

Besondere Beachtung findet in dem Seminar die Frage, wie in Gesprächen mit Ärger umgegangen werden kann und welche Bedeutung das Mitgefühl in der Gewaltfreien Kommunikation hat.

 

Mittwoch, 17.02.2021 - Freitag, 19.02.2021

jeweils 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Kursgebühr 280,00 €

Ort und Veranstalter: Freies Bildungswerk Bochum e.V., Oskar-Hoffmann-Straße 25,

44789 Bochum, Anmeldung bei Jolanthe Herker, T.: 0234/67661

 

 

_______________________________________________________________________________________________________________

 

          Falls Sie Fragen haben, rufen Sie mich einfach an. Ich freue mich auf Sie.

 

 

Aktuelles

 

Wut und Trotz

Autonomiephasen bei Kindern

 

Donnerstag, 29.10.2020

19.30 Uhr bis 21.45 Uhr

 

Kath.Kindertagesstätte

Hl. Ewalde

Hauptstraße 100

42349 Wuppertal

 

Anmeldung per Email an

anmeldung@fbs-wuppertal.de

 

gebührenfrei

 

 

 

Ulrike Fehling

 

Praxisanschrift:

Kulturhaus Oskar

Oskar-Hoffmann Str. 25

44789 Bochum

 

Tel.: 0157 53503457

Tel.: 02324/3440300

ulrikefehling@web.de

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrike Fehling